Schröpfen

Durch die Erzeugung eines regional begrenzten Vakuums auf gezielten Körperstellen wird versucht das pathogene Qi bei Fülle-Syndromen aus dem Körper auszuleiten, bei Leere-Symptomen kann Qi zugeführt und bewegt werden. Das Vakuum wird meist Mittels spezieller Gläser oder Bambusröhrchen und Feuer verursacht und kann bis zu einer Stunde auf der Haut bleiben. Lokal erhöhte Stoffwechselaktivität für zu einer Veränderung der Akupunkturpunkte darunter und damit zu einer Regulation der Pathologie.